Romantik-Kleider

Trend: Romantik-Kleider inspiriert von der Kultfigur Sarah Kay

New Romantic im Kleiderschrank! Es gibt Kultfiguren der Mädchenwelt, die sterben niemals aus, sie überdauern ihre Blütezeit, weil sie einfach zeitlos und immer aktuell sind. So wie Sarah Kay, das einfache Mädchen vom Lande mit der großen Liebe zur Natur, den Tieren. Sie ist ein gutgelaunter träumerischer Familienmensch, hilfsbereit und voller Hoffnung auf eine schöne gute Welt, die bereits im eigenen Garten beginnt.

Romantik-Kleider – Die Bestseller

Frauen, die heute Anfang bis Mitte 40 sind, erinnern sich noch gerne an die kultigen Sarah-Kay-Bücher, Sticker-Alben, Poesiealben, Briefpapier, Poster, Wohnaccessoires wie Bettwäsche und Handtücher, die Sarah Kay mit ihrer liebreizenden und freigeistigen Romantik zierte. Ihr Kleidungsstil war eigenwillig, eine Mischung aus Hippie-Moderne und viktorianischer Lieblichkeit, der ihre unbeschwerte Gedankenwelt perfekt repräsentierte.

Sarah Kay ist immer noch in aller Munde, Poster, Bücher, Grafiken sind bei den jungen Mädchen von heute gefragt wie damals. Sarah Kay inspiriert auch die Kleidermode. Designer und Modeschöpfer greifen die Landlustromantik mit ihren Flicken, Rüschen, Volants, Blumenprints und Pastellfarben auf und entwerfen Damenkleider für Frauen, die sich durch das Tragen der interessanten Modelle, die keineswegs verspielt oder kitschig, sondern höchst extravagant, teils ausgefallen daherkommen, ein Stück der unbeschwerten und naturverbundenen Sarah-Kay-Romantik bewahren wollen. Wer in diese Kleider schlüpft, der fühlt sich automatisch zwanzig Jahre jünger, aber ganz und gar nicht kindlich.

Werbung*:

Über die Kultfigur Sarah Kay, ihre Erfinderin und die Mode

Die Geburtsstunde einer der berühmtesten Mädchenfiguren schlug in den 1970er-Jahren im Atelier der australischen Künstlerin und freischaffenden Illustratorin Vivien Kubos. Als Mutter, die tief mit ihrer Familie verwurzelt war, ließ sie auch eigene Aspekte in die Figur Sarah Kay einfließen. Ihr Heimat- und Wohnort Greenwich am Hafen von Sydney bot ihr allerlei Vorlagen für Tiere, Pflanzen, Blumen, denn ein Blick aus dem Fenster genügte, um sich von der reizvollen Landschaft inspirieren zu lassen. Und auch bei der Namensgebung für die neue Mädchenfigur brachte sie den eigenen Bezug stark zum Ausdruck: Ihr Vater hatte sich den Spitznamen Sarah für sie ausgedacht und in „Kay“ steckt der Anfangsbuchstabe ihres Nachnamens Kubos.

So erschuf sie ein altersloses Mädchen mit rotblonden Haaren, das seine Zeit am liebsten im Garten verbringt, sich um Menschen und Tiere kümmert, gemütlich in der Sonne liegt, in den Tag hineinträumt, wenn es ihm danach ist und den Jahreszeiten entsprechend die ganze Pracht des natürlichen einfachen Lebens in die Mädchenzimmer holt. Bei Sarah Kay ist die Welt in Ordnung, weil ihr Geist frei und ihre Hoffnung auf das Gute groß sind.

Ihre Mode zeigt sich ebenso unkonventionell. Sie liebt den direkten Kontakt zur Erde und verzichtet deshalb gerne auf Schuhe. Barfuß ist eines ihrer Markenzeichen zu weiten Latzjeans mit bunten Flicken, ebenso wie ihre Hüte, mal lässig als großer Strohhut mit romantischer Schleife, mal als Schlapphut oder von viktorianischen Vorbildern inspirierte Stoffhüte mit Blumenprint. Sie trägt rüschenverzierte Blusen, Tops und Schürzenkleider. Patchwork, Polka Dots und Blumenmuster aller Art sind die bevorzugten Muster auf Kleidern. Türkisblau, Rosa, Weiß, Gelb, Helllila, Jeansblau finden sich als typische Sarah-Kay-Kleiderfarben und bleiben auch heute aktuell wie nie, wenn es um Damenkleider für die Extraportion freie Romantik geht.

Kleider zum Verlieben und Träumen

Sinnliche Sprüche oder Gedichte über die Beziehung zu den Liebsten und innige Freundschaft, die Natur im Allgemeinen und im Speziellen, die Schönheiten des Landlebens und der gärtnerischen Freude, Worte zum Trost und zur Motivation – Sarah Kay ist eine romantische und poetische Figur, eine Träumerin, aber auch eine Macherin, die sich engagiert für die Umwelt und ihre Mitmenschen.

All das spiegelt sich in Kleidern nach dem Vorbild von Sarah Kays Mode wieder. Sie drücken bunte Freiheit und Lebenslust aus, und doch sind sie nicht aufdringlich, sondern extravagant, nicht lieblich mädchenhaft, sondern strahlen Selbst- und Stilbewusstsein aus. Bewusst anders als die anderen sein, nicht mit der Masse gehen und sich seine ureigene Romantik bewahren, das ist die Aussage, die heute wie damals in Sarah-Kay-Motiven steckt und die auch in den neuen Trendkleidern besonders stark zum Ausdruck kommt.

Kleider nach dem Vorbild von Sarah Kay, wunderbar in die aktuelle Mode transformiert, bestechen durch feine Baumwollstoffe, zarte und raue Kreppstoffe, in geradem Schnitt oder mit Empire-Taille, überwiegend als Hängerkleider, mit starken Rüschen und Volants, oft bodenlang, im Patchwork-Stil, mit Ethnomustern und Blumenprints, lässig mit Jeans vereint, mit dezenten Kragenlösungen oder kleinem Spitzkragen.

Markenlabels, bei denen sich die neuen Romantik-Kleider finden, sind u.a. Mulberry, Loewe, Alexander Mc Queen, Anna Sui. Wer es etwas günstiger mag, der sollte auch in die aktuellen Kollektionen von H&M reinschauen. Eine beliebte Anlaufstelle für Markenkleider zum attraktiven Preis ist das Online-Portal Net-a-Porter.

AngebotLieblingstück 6
ESPRIT Collection Damen 129EO1E023 Kleid, Grün (Dark Teal Green 375), Large (Herstellergröße: L)*
  • Elegantes Etuikleid mit transparenter Schulterpartie aus feiner Spitze
  • Der elastische Stoff schmiegt sich perfekt an und das Kleid lässt sich durch einen Reißverschluss hinten schließen
Lieblingstück 7
ECOWISH Damen Kleider V-Ausschnitt Sommerkleid Blumen Mini Strandkleid Boho Rüschen Fledermausärmel Freizeitkleider Rosa XL*
  • BITTE WÄHLEN SIE IHRE NORMALE GRÖSSE oder ÜBERPRÜFEN SIE DAS GRÖSSE CHART! Alle Fragen, bitte kontaktieren Sie uns...
  • Merkmal: boho; V-Ausschnitt; blumenmuster; mini; strand; rüschen; fledermausärmel; freizeit; reissverschluss hinten;...
  • Das Boho Sommerkleid mit blumendruck ist so elegant und schick, dass es Ihnen hilft, zu jeder Gelegenheit charmant zu...
  • Anlass: Alltag, Casual, Strand, Urlaub, Dating, Partei, Club, Abschlussball, Ausgehen, Feiern, Einkaufs usw.
  • Packungsinhalt: 1 X Damen Kleid.
AngebotLieblingstück 8
Urban Classics Damen Ladies Viscose Bandeau Dress Kleid, Black, L*
  • Basics, Casual Wear, Schulterfreie Kleider, Streetwear
  • Langes Kleid mit folgenden Eigenschaften:
  • Kleid || Normaler Schnitt || Intensive Farbe || Langlebige Materialien
  • Passform: Normal || Material: Synthetisch
  • Entdecke alle Top Marken von EMP!
Lieblingstück 9
ESPRIT Collection Damen 109Eo1E003 Kleid, Rot (Dark Red 610), (Herstellergröße: 38)*
  • Layer-kleid mit spitzen-top und plissee-rock
  • Oberteil aus floraler Spitze mit schwingendem plissee-rock und fest integriertem Unterkleid
Lieblingstück 10
ESPRIT Collection Damen 129EO1E022 Kleid, Blau (Navy 400), (Herstellergröße: 40)*
  • Verspieltes Etuikleid mit eleganten Spitzenärmeln und höher geschnittenem Kragen
  • Durch einen Reißverschluss und zwei Knöpfe hinten zu schließen
Lieblingstück 11
oodji Ultra Damen Tailliertes Kleid mit Ausgestelltem Rock, Schwarz, DE 32 / EU 34 / XXS*
  • oodji Ultra Bekleidung fällt kleiner aus. Wir empfehlen Ihnen, eine Nummer größer als Ihre Normalgröße zu bestellen...
  • Kleidlänge (Größe M): 83,5cm
  • Kniefreies Kleid mit dreiviertellangen Ärmeln und ausgestelltem Rock
  • Natürliche Taillennaht unterstreicht die Proportionen Ihrer Figur
  • Ein echter Blickfang mit Wohlfühlgarantie

Schöne Romantik-Kleider als Outfit für noch mehr Style.

Letzte Aktualisierung am 2.10.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API, Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Scroll to Top