Sommerkleider

Über kurz oder lang – Das Sommerkleid für jede Figur

Damenkleider für die schönste und wärmste Zeit des Jahres präsentieren sich in allen erdenklichen Schnittformen, in jeder Länge, aus luftig leichten, hautangenehmen Stoffen. Sommerkleider zeigen gerne Haut, die Ärmel sind kurz oder es handelt sich um Trägerkleider oder schulterfreie Kleider wie Bandeaukleid, Bustierkleid oder Corsagenkleid.

Ob das Sommerkleid mini, kurz, knieumspielend oder bodenlang gewählt wird, hängt im Sommer nicht nur vom Anlass, sondern auch vom eigenen Wohlfühlgefühl der Frau ab. Nicht jede Frau sieht sich im ultrakurzen Minikleid, bei anderen wiederum würde ein langes Sommerkleid aufgrund der Körpergröße stauchend wirken. Die Proportionen und die Körpergröße sind ausschlaggebend für das Sommerkleid, das zum eigenen Typ harmoniert. Sommerkleider definieren sich nicht über die Länge, sondern über die Stoffe, aus denen sie gefertigt sind, auch ein langes Kleid aus einem duftigen Chiffon oder einem leichten Baumwollstoff ermöglicht eine perfekte Luftzirkulation bei höheren Temperaturen.

Sommerkleider – Die Bestseller

Sommerkleider: Schnitte, Ärmellängen und Ausschnittvarianten je nach Anlass

Kleider für die warme Jahreszeit lassen sich nach Anlass und Einsatzbereich in verschiedene Kategorien einteilen:

  • Tageskleider
  • Abendkleider
  • Cocktailkleider
  • Businesskleider
  • Strandkleider
  • Sportkleider
  • Freizeitkleider

Danach entscheiden sich Schnittformen, Ärmellänge und Ausschnittvarianten. Viele Schnitte bieten sich für unterschiedliche Bereiche an, allerdings machen dann der Stoff und die Extras den Unterschied zwischen Tages- und Abendkleidern, Business- oder Freizeitkleidern.

Für sonniges Strand- und Urlaubsvergnügen bieten sich Bandeaukleider, Trägerkleider, Neckholderkleider mit Bewegungsfreiheit an. Diese können durchaus schlicht gehalten sein, dafür müssen sie praktisch und funktional sein. Businesskleider für den Sommer verfügen in der Regel über einen kurzen Arm, der die Schultern bedeckt, auch ein halblanger Arm ist gerne gesehen. Schulterfreie Kleider sind für den Businessalltag mit Kleiderordnung weniger passend. Das Businesskleid sollte nicht zu eng geschnitten sein, elegante Blusenkleider oder geradegeschnittene Etuikleider eignen sich sehr gut.

Am Abend darf es prachtvoller, atemberaubender und auffallender sein. Das kleine Schwarze als Sommerkleid in vielen Facetten geht immer, aber auch Maxi- und Midikleider aus Spitze, dünnem Paillettenstoff und Seidensatin sorgen für ein angenehmes Gefühl an heißen Sommertagen. Beim femininen Freizeitlook ist erlaubt, was der Trägerin gefällt. Ob stilvolles Cocktailkleid, extravagantes Jeanskleid, lässiges Cargokleid, Schlauchkleid oder verspieltes Babydoll – Sommerkleider sollen gute Laune versprühen und da gibt es kein Modediktat. Für die Blumenkinder und Hippies unserer Zeit liegt das Flowerpower Kleid wieder voll im Trend.

Der Sommer lässt tief blicken – Daher greifen Frauen gerne zu V-Ausschnitt und Carmen-Ausschnitt für das Freizeit- oder Partykleid, auch Rückenfreiheit ist ein großes Thema, z.B. mit Cutouts oder dem beliebten Neckholderkleid. Im Business überwiegen U-Boot und Rundhalsausschnitt für das Sommerkleid. Wer einige Pfunde im Sommer verstecken möchte, wählt das Sommerkleid A-Linie.

Sommerkleid für den Strand

Zarte und kühlende Stoffe für ein frisches Körpergefühl

Wenn die Temperaturen auf Hochtouren laufen, dann ist in Sachen Sommerkleider coole Frische angesagt. Das lässt sich am besten mit leichten, zarten, duftigen und nicht zu sehr auftragenden Stoffen erreichen. Naturmaterialien wie Leinen oder Baumwolle kühlen die Haut und absorbieren Feuchtigkeit. Auch dünne zarte Stoffe wie Spitze, Plissee, Seide, Seidenjersey, Chiffon, Batist, Seersucker lassen genügend Luft an die Haut und fühlen sich angenehm kühl an. Daneben existieren viele sommerliche Mischgewebe aus Natur- und Kunstfasern, die zudem mit Stretch oder Lycra für die Passform versehen sind.

Sommerfarben, Sommermuster – Klischees und Wahrheit

Der Sommer steht für helle und starke Farben wie Orange, Gelb, ein türkises Kleid, Wiesengrün. Der absolute Sommerfavorit ist Weiß. Blumen gehören zu den typischen Sommermustern auf Kleidern, ob groß oder klein, filigran oder abstrakt. Das sind die Klischees und nun zur Wahrheit: Sommerkleider nehmen jeden Farbton an und sind auch in Sachen Muster und Motive absolut flexibel. Hier bestimmen saisonale Trends das Bild und auch der Klassiker Schwarz ist für das sommerliche Abend- oder  Partykleid die richtige Wahl.

Allgemein bekannt ist, dass dunkle Farben die Hitze anziehen und man darin schneller schwitzt. Aber auch das ist ein Mythos, denn dunkle Farben schützen besser vor der schädlichen UV-Strahlung. Darum meinen wir: Sommerkleider sollten farblich dem eigenen Typ entsprechen und müssen keine Klischees bedienen. Wir greifen automatisch zu helleren fröhlichen Farben im Sommer, da sie auch unsere emotionale Stimmung unterstreichen. Letztlich ist es aber eine Geschmacks- und Typfrage, ob eher dunkel, hell, mit Blümchenmuster oder schrillen Papageien, Vichy-Karo oder Stars and Stripes.

Sommerkleider für die Reise

Viele Kleider sind zudem wunderbar pflegeleicht. Sie lassen sich per Handwäsche schnell reinigen und sind sogar bügelfrei. Diese sind perfekte Sommerkleider für die Reise. Das Kleid in eine Lauge legen und einige Zeit ziehen lassen, dann gut durchwaschen und so aufhängen, dass das Kleid schön fallen kann.  Die Kleider sind, je nach Material auch herrlich leicht und unkompliziert, so dass sie gut ins Gepäck zu verstauen sind und im Koffer kaum Platz wegnehmen. Nach der Ankunft gleich aufgehangen, sind sie, völlig faltenfrei wieder in Form und bereit für den Strand oder der Sommerparty.

Sommerkleider online shoppen

Versandhäuser, Internet-Marktplätze, kleine und feine Labels, renommierte Markennamen, Designer von Weltruf – Im World Wide Web finden sich Sommerkleider sprichwörtlich wie Sand am Meer, für zierliche, üppige, kurvige, schlanke, schwangere, Frauen, für Szene-Girls und Party-People. Daher beschränken sich unsere Empfehlungen an dieser Stelle auf einige wenige Marken für extravagante Sommerkleider:

  • Joe Browns (Sommerkleider für große Größen)
  • Betty Barclay
  • Rick Cardona
  • Linea Tesini
  • Naketano
  • Marchesa Notte (Ballkleider)
  • Patrizia Pepe
  • Scotch and Soda

Sommerkleid Varianten

Lieblingstück 6
Sommerkleid Damen Kurzarm Elegant V-Ausschnitt Knopfleiste Polka Dot Kurze Strand Freizeitkleider mi Gürtel (1-Dot-Weiß, Medium)*
  • Damen freizeitkleid ist super weich, die Krawatte an der Taille kann Ihren Körper sehr gut modifizieren und ist leicht...
  • Das knielange Kleid ist perfekt für die Arbeit, kann mit gepaart werden Riemchensandalen im Sommer oder werfen Sie eine...
  • Dieses gepunktete Kleid sieht an heißen Sommertagen locker und luftig aus. Sie können es leicht oben oder unten...
  • Entzückende sommerkleider geeignet für alle Gelegenheiten, wie Strandurlaub, Nacht, Casual Outdoor, Heimkehr,...
  • ⚠ Größe Hinweis: Bitte folgen Sie der letzten Produktabbildung oder Produktbeschreibung. Bitte überprüfen Sie die...
AngebotLieblingstück 7
Yidarton Sommerkleid Leinen Kleider Damen V-Ausschnitt Strandkleider Einfarbig A-Linie Kleid Boho Knielang Kleid Ohne Zubehör (Blau, 2XL)*
  • Material: Leinen + Baumwolle, mit einem Hauch von Leinen. Das Kleid wurde aus hochwertigem Stoff gefertigt und fühlt...
  • Merkmal: Baumwolle Leinen/Kurzarm/Mini/V-Ausschnitt/Casual/Lose/Einfarbig. Frauen casual lose t-shirt kleid, klassischer...
  • Anlass: Damen Sommerkleider, klassischer und ikonischer Stil, der nie aus der Mode sein. perfekt für Alltag, Casual,...
  • Stil: Das modische Leinenkleid ist klassischer schnitt, vintage-stil design, kannst du zu den verschiedensten Anlässen...
  • Match: Entzückend in diesem Sommer Kleid, das perfekt zu Halskette / Mänteln / Stiefeln / Sandalen passt.
Lieblingstück 9
Strandkleider Damen Sommer Kurz Casual Ärmellos A Linie Kleid Minikleid Sommerkleid (Kaffee, XL)*
  • Eigenschaften: A-Line, Mini Kleid, Ärmellos, Tiefer V-Ausschnitt, Sexy Front Keyhole, Volltonfarbe mit Falten,...
  • Designs: Tiefer V-Ausschnitt und sexy Schlüsselloch vorne zeigen Ihre wundervollen Kurven. A-Line-Design lässt Sie...
  • Match: Sie können es mit Ihren Leggings, Schal, Halskette, Hut, Modetasche, Sandalen oder Fersen kombinieren und es...
  • Anlässe: Dieses schöne Tunika-Kleid ist perfekt für jeden Anlass wie Alltag, Freizeit, Meer, Urlaub, Reisen,...
  • Hinweis: Bitte beachten Sie vor dem Kauf die Größenangaben im Bild. Abweichungen von 1-2 cm aufgrund der manuellen...
Lieblingstück 10
YOINS Maxikleider Damen Strandkleid Sommerkleid für Damen Lang Rundhals Patchwork Sexy Kleid Dunkelblau S*
  • Strandkleid Damen passt gut mit Skinny Jeans und locker unter deiner Mantel. Maxikleid Damen perfekt für den...
  • Stil: casual und sexy strandkleider damen sommer mit patchwork design. Die Maxikleider Damen Sommerkleidwerden es nicht...
  • Geschlecht: Frauen und Mädchen. Sie koennen die damen sommerkleid mit Ihre Hemd Bluse Oberteile passen. Für kühlere...
  • Saison: Sommerkleid lang perfekt für Frühling und Sommer, angenehm zu tragen. Die lange Sommerkleider wird somit zum...
  • Hinweis: Vor dem Kauf überpruefen Sie bitte die Größe des Produkts. Bitte erlauben Sie 1-3cm Messfehler Wegen der...
AngebotLieblingstück 11
ECOWISH Damen Jumpsuit Sommer Overall Sexy Gestreiften Hosenanzug Ärmellos Playsuit Breites Bein Romper 0930Grau m*
  • 🎄BITTE WÄHLEN SIE IHRE NORMALE GRÖSSE oder ÜBERPRÜFEN SIE DAS GRÖSSE CHART! Alle Fragen, bitte kontaktieren Sie...
  • 🎄Features: Streifen-Print, Krawatte Knoten vorne / hinten, Spaghetti-Träger, hohe Taille, Open Back, breites Bein...
  • 🎄A Must-Have jumpsuit.
  • 🎄*Geeignet für die Party, Strand, usw.
  • 🎄Packungsinhalt: 1 X Damen Jumpsuit
Werbung*:

Schöne Sommerkleider als Outfit für noch mehr Style.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API, Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Scroll to Top