Das „kleine Schwarze“

Das „kleine Schwarze“ Kleid – klassisch zum WOW Auftritt

Das kleine Schwarze ist das ultimative Kleid für die Damenwelt, mit dem Frauen bei jedem Anlass punkten können: Klassisch elegant, neutral in Schwarz gehalten, von minikurz bis wadenlang zeigt sich der Modeliebling heute in allen Längen. Es wird aber meist nicht länger als bis zum Knöchel getragen, um sich von der bodenlangen Abendrobe noch besser abzugrenzen.

Das wohl berühmteste „Kleine Schwarze“ trug Audrey Hepburn im Film „Frühstück bei Tiffanys“ als Holly Golightly und wer hätte es je besser präsentieren können als die anmutige Schauspielerin, die in jeder Situation perfekte Haltung bewahrte. Das Kultkleid von Givenchy hat bewiesen, dass schlicht doch absolut elegant sein kann, ganz ohne aufwendige Details oder pompöse Stoffe.

Das „kleine Schwarze“ – Die Bestseller

Coco Chanel – die Modemutter des kleinen Schwarzen

Ja, die Coco – Wenn es um revolutionäre Kultmode geht, die bis heute Bestand hat, fällt der Name Coco Chanel immer wieder, sei es beim Cocktaikleid, beim Etuikleid und insbesondere beim kleinen Schwarzen. Für die Grande Dame der Mode war Schwarz die ideale Farbe, um die Schönheit der Frau ins beste Licht zu rücken. Die Gesellschaft hatte hier jedoch eine ganz andere Meinung, denn Schwarz galt in erster Linie als Trauerfarbe.

Doch wie es sich für eine Coco Chanel gehörte, ist ein Ende auch immer ein Neuanfang und der Aufbruch in eine ungewisse Zukunft, nicht Stillstand und Rückzug. So entwarf sie in den 1920er Jahren das kleine Schwarze für die Kriegswitwen mit dem Hintergrund, dass Frauen durch dieses Kleid nicht nur Trauer, sondern gleichzeitig die Offenheit für Neues und das auch in partnerschaftlicher Hinsicht ausdrücken konnten.

Damals für viele Kritiker ein Skandal, bei den Frauen, die raus aus ihren Zwängen und den Neubeginn wagen wollten, kam das gerade geschnittene, stilvolle, knieumspielende Kleid ohne Schnickschnack in Schwarz hervorragend an.

Seinen weltweiten Durchbruch sollte das schwarze schlichte Kleid allerdings erst in den 1960er Jahren durch Stilikone Audrey Hepburn erreichen. Seither ist ein kleines Schwarzes ein echtes Universaltalent für Frauen jeden Alters und mit jeder Silhouette, es beschränkt sich nicht mehr nur auf die gerade schmale Schnittform, die Ausführungen und Saumlängen zeigen sich ebenso wie die Stoffe und die Details enorm vielfältig. Seiner schlichten Schönheit und Eleganz ist das kleine Schwarze allerdings bis heute treu geblieben.

Am Kleid selbst finden sich nur sehr selten aufwendige Schmuckelemente, die Stofflichkeit und das Spiel mit Stoffkombinationen sorgen hier für den individuellen Charme des Kleides.

Für Designer immer wieder eine Herausforderung

Ein berühmter Modeschaffender hat einmal gesagt, dass es nichts Idealeres in der Mode geben kann, als das kleine Schwarze, ein „schwarzer Balken“, der Spielraum und Freiraum für jede erdenkliche Kreation gibt. Und damit hat er Recht behalten, denn jeder Modeschöpfer widmet dem kleinen Schwarzen besondere Aufmerksamkeit und versieht es mit seiner individuellen Handschrift. Dieses schwarze Kleid kann immer wieder anders aussehen und doch bleibt es in seiner Basis das kleine Schwarze.

Her mit den kleinen schwarzen Kleidern!

Mit dem kleinen Schwarzen ist Frau immer hervorragend und stilvoll gekleidet und das zu vielen feierlichen oder privaten Anlässen sowie im Beruf. Für Sommer, Winter, Frühjahr, Herbst stehen Modelle in Hülle und Fülle zur Auswahl. Alle bekannten Schnittformen kommen in Frage, ob schmales Schlauchkleid, Tellerkleid, Rockteil in A-Linie, Empire-Taille. Ausschnitte, Armlängen und Saumlängen sind variabel.

Werbung*:

Das kleine Schwarze ist als Trägerkleid, Neckholderkleid, Corsagenkleid, ärmellos, mit kurzen und längeren Armvarianten erhältlich, die Ausschnittformen spiegeln ebenfalls die ganze Palette der Möglichkeiten wieder. Aus zarter Spitze oder angenehm weichem Jersey, kuscheliger Wolle, verführerischem Leder oder handfestem Leinen – Stofflich gibt es beim kleinen Schwarzen keine Einschränkungen.

Details wie Volants, Rüschen, Hohlsaum, Cut Outs, Flügel- oder Puffärmel, Schlitze, Taschenlösungen, dezente Raffungen, Schnürung, Reißverschluss, Knopfverschluss, Trompetenarm sind Beispiele für die Gestaltungsmöglichkeiten, die das Kleid in Schwarz immer wieder anders aussehen lassen.

Lieblingstück 17
ONLY Estelle Damen Abendkleid Cocktailkleid Festliches Kleid Mit Rückenausschnitt, Größe:L, Farbe:Black*
  • DETAILS & HIGHLIGHTS: Kleines Schwarzes mit Rundhals-Ausschnitt, angenehme Qualität, Knopfverschluss im Nacken,...
  • PASSFORM: Regular Fit - unser Model ist 1,71m groß und trägt die Größe S (Small). Trägst du für gewöhnlich eine...
  • Schick und elegant - und dank der hochwertigen Verarbeitung ist dieses schöne Partykleid auch noch super angenehm zu...
  • Dieses klassische Kleid ist ein absolutes Muss in deiner Abendgarderobe. Ob als elegantes Kleid zum Ausgehen, als...
  • WAS DU BEKOMMST: Genau das, was du bestellt hast - einwandfreie Qualität, tolle und moderne Styles! Falls du eine Frage...
Lieblingstück 19
trägerkleid Knielang Retro Kleid a Linie Damen Festliche Kleider Weihnachten Swing Kleid CL698-1 XL*
  • Bitte beachten Sie unsere Größentabelle genauer auf der linken Seite
  • Der obere Teil des Rockabilly Kleider ist zum Schutz der Haut gefüttert,Der Rock ist nicht gefüttert
  • Verdeckter Reißverschluss hinten
  • Das Kleid ist etwas elastisch
  • Perfekt für Freizeit, Party, Alltag, Outdoor, Party, Rockabilly usw
Lieblingstück 20
HOMEYEE Damen Elegant Spitze Rundhalsausschnitt Ärmel Mesh-A-Linie Kleid UKA008 (36, Schwarz)*
  • Spitze-Schwingen-Prom A-Linie Kleid
  • Ärmel
  • Knielangen Abendkleider
  • Weich, gute Wahl für jede Gelegenheit zu tragen
  • Überprüfen Sie bitte die Größenangaben in der Beschreibung unten, um Produkt, bevor Sie es sich zum Kauf entscheiden...
AngebotLieblingstück 21

Schöne „kleine Schwarze“ Kleider als Outfit für noch mehr Style.

Letzte Aktualisierung am 13.10.2019 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API, Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Scroll to Top